Wie kann ich Netflix über meinen Beamer streamen?

Kalle Thormann

müssen Sie XBMC auf einem Computer installieren. Allerdings ist es für diesen speziellen Zweck sehr kompliziert. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie den XBMC installieren und über USB anschließen.

Wenn Sie daran interessiert sind zu lernen, wie man Netflix über einen Beamer streamen kann, finden Sie einige Informationen dazu auf dieser Webseite. Nachdem Sie XBMC auf Ihrem Computer installiert haben und eine Verbindung zum Internet hergestellt haben, können Sie versuchen, Ihren Netflix mit Beamer zu streamen. Laden Sie XBMC herunter und installieren Sie es auf Ihrem Beamer. Sie können auch die Netflix Android App herunterladen und installieren, die ebenfalls funktionieren wird. Wenn Sie die Android-App installieren, sollten Sie auch den XBMC-Server installieren. Wenn Sie den XBMC nicht auf Ihrem Beamer installiert haben, stellen Sie sicher, dass Sie ihn installiert haben, bevor Sie mit der Installation beginnen. Sie sollten über einen Webbrowser auf den Beamer zugreifen können, aber wenn Sie den Beamer remote betreiben wollen, sollten Sie den Beamer-Server installieren und die folgenden Anweisungen befolgen. Wenn Sie Probleme haben, schreiben Sie mir bitte über die Beamer-Diskussions-Mailingliste und ich werde versuchen, Ihnen zu helfen. Zunächst müssen wir den Standort des Beamer-Servers in Ihrem Heimnetzwerk finden. Ist das ein guter Beamer (Asus)? Sie müssen die folgende Software auf Ihrem System installieren:

a. Einen Browser (z.B. Mozilla Firefox) b. Installieren Sie eine Kopie des kostenlosen und quelloffenen FireFox-Browsers c. Ebenso mag Beamer Test einen Testlauf sein. Kopieren Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für die Internet Protocol (TCP) Adresse Ihres Routers. Sie finden sie im Handbuch Ihres Routers. d. Installieren Sie die kostenlose Version von Firefox (ich empfehle die kostenlose Version, sie hat bessere Plugins als die kostenpflichtige Version). Dadurch können Sie auf alle Webseiten zugreifen, ohne den Popup-Blocker zu laden. e. Aktivieren Sie Flash. In diesem Screenshot sehen Sie, wie Firefox den Popup-Blocker anzeigt. Dies ist ein Browser-Fehler, der aber behoben werden kann, indem Sie in den Firefox-Einstellungen die Option Flash auf AUS setzen. f. Aktualisieren Sie Ihren Browser und Ihren Popup-Blocker. g. Installieren Sie die neueste Version von Flash. H. Wenn Ihr Browser Probleme mit Flash hat, empfehle ich Ihnen, die neuesten Versionen von Microsoft Edge, Mozilla Firefox und Chrome zu installieren. Es tut mir leid für diesen langen Beitrag, aber ich war nicht in der Lage, die Antworten hier zu finden, aber ich bin sicher, dass es eine Menge Leute gibt, die den Beitrag lesen, die detailliertere Antworten erhalten wollen. Wenn Sie können, zögern Sie bitte nicht, mir eine Nachricht zu schicken und ich werde versuchen, Ihre Frage zu beantworten. Ich möchte mich auch bei allen Jungs aus der Facebook-Gruppe bedanken. Wir finden immer Lösungen für all unsere Probleme, und am Ende haben wir viele Freunde hier. Prost, Kalle Kalle, ist der Manager der Beamertest24-Community. Er gehörte zum Team von Beamertest24, als diese starteten und arbeitete bis zum Start der Beamer App mit ihnen zusammen. Seitdem hat er sich zu einem Vollzeit-Android-Entwickler entwickelt. In dieser Rolle hat er an einigen Android-Projekten gearbeitet und auch an den Android-Applikationen von Beamertest24 mitgewirkt.